Sonderausstellung Unterwegs nach tut mir gut

SONDERAUSSTELLUNG UNTERWEGS NACH TUT MIR GUT

Ab dem 7. September 2019: DIE ERLEBNISAUSSTELLUNG ZUM MITMACHEN

Erlebnisausstellung "Tut mir gut" im Explorado Duisburg

Springe in den Ballpool, lass dich auf die Berg- und Talfahrt ein, höre genau hin im Geräuschelabyrinth, mache Pause auf Luises Wiese – an diesen und allen anderen Stationen der Erlebnisausstellung bist du „Unterwegs nach TUTMIRGUT“. So heißt die spannende Ausstellung, die dich mitnimmt durch die Themen Ernährung, Bewegung, Lärmbelastung, Entspannung, Erste Hilfe sowie den Umgang mit Gefühlen und Konflikten. Genau diese Themen helfen dir dabei, im Alltag fit und gesund zu bleiben.
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat sich die TUTMIRGUT ausgedacht und so gestaltet, dass die tollen Exponate kleine und große Besuchern direkt zum Mitspielen einladen. Im Spiel spüren Kinder dabei ihre eigenen Empfindungen und entdecken selbst „was tut mir gut – was tut mir nicht gut“. Weil die Kinder ihre eigenen Erfahrungen machen, behalten sie das Erlebte im Kopf und können es im Alltag anwenden.

HIGHLIGHTS DER ERLEBNISAUSSTELLUNG

DIE REISE INS TUTMIRGUT-LAND

Die meisten Stationen von „Unterwegs nach Tutmirgut“ findest du im Explorado im 2. OG. Aber auch im EG gibt es das ein oder andere Exponat. Halte einfach Ausschau nach den Tutmirgut-Leuchttürmen. Diese Leuchttürme weisen dir den Weg zu den einzelnen Themen und Exponaten. Außerdem gibt es dort noch Flyer mit ausführlicheren Infos zum jeweiligen Thema und mit Anregungen für zum Spielen für Zuhause.
Die TUTMIRGUT-Exponate sind alle spannend, aber hier stellen wir dir unsere Highlight-Stationen vor:

BALLPOOL

Mädchen im Ballpool der Tut-mir-gut-Ausstellung im Explorado

Hier zählen deine Konzentration und dein Gleichgewichtssinn, damit du es schaffst über die großen Bälle zu gelangen. Du kletterst und balancierst auf wackligem Untergrund. Lass dich nicht aus dem Gleichgewicht bringen!

ERSTE HILFE STATION

Erste Hilfe üben im Explorado Kindermuseum

Was tust du, wenn jemand krank ist oder sich verletzt hat? Welches Verbandszeug brauchst du wofür? Hier kannst du deine Freunde, Eltern oder die Puppen verarzten. Nimm dir Ersthelfer-Weste, Arztkittel oder Stethoskop und sei selbst Sanitäter oder Doktor und lerne die Erste Hilfe kennen!
ACHTUNG – Extra-Highlight! An der Erste Hilfe-Station finden Live-Vorführungen statt! Unser Partner, das Jugendrotkreuz, bietet an jedem ersten Dienstag im Monat zwischen 10 und 12 Uhr Mini-Erste Hilfe-Kurse für Gruppen (Schulen und Kitas) an, nur mit vorheriger Anmeldung über unser Online-Formular oder die Hotline 0203 298 233 444 (Mo-Fr 8-17 Uhr).
Jeden ersten Samstag im Monat ist das Jugendrotkreuz von 11 bis 13 Uhr an der Erste Hilfe-Station vor Ort. Die jugendlichen Experten erklären und zeigen dir gerne alles rund um dieses wichtige Thema.
Alle kleinen Besucher, die an einem der Mini-Workshops teilnehmen, erhalten einen Verbandsübungsbeutel für Kinder. 

BERG & TAL

Kinder im Explorado Duisburg auf der Berg&Tal-Bahn

Mit Schwung geht es auf und ab! Auf der Strecke aus Wellen kannst du dich mit eigener Muskelkraft selbst ziehen oder von deinen Freunden oder Eltern ziehen lassen. Auf jeden Fall ist das Wellenreiten ganz schön bewegend!

GERÄUSCHELABYRINTH


Spitz die Ohren! In unserem dunklen Labyrinth spürst du das Geheimnis nächtlicher Geräusche auf. An der Außenwand des Labyrinths kannst du aufschreiben oder malen, was du gehört hast – und was davon für dich schön war und was nicht.
 

RANGELHAUSEN


Manchmal müssen überschüssige Energie, Gernervtsein oder Wut einfach raus. Hier kannst  du nach den neusten RangelRegeln toben und Dampf ablassen. Mach mit bei der Kissenschlacht und du wirst spüren – auch das entspannt!